Die Orgelpfeifenpaten schaft – ein e neue Art des Spendens Wie in der lokalen Pre sse schon beric htet, möchte die Kirc hengemeinde Rochau die Kirchenorgel restaurier en l assen. Die von R.Voigt aus Stendal vermutlich 1882 erbaute Orgel wur de durch einen Wasserschaden und Wurmbefa ll un bespielbar . Da es sich um ein histori sch wertvolles Instrument handelt, kam es zum Beschluss, die Orgel wieder zum Er klingen zu bringen. Alle möglichen För derm ittel sind beantragt. Auch der Gemeinder at Rochau hat seine Unter- stützung zugesagt. Auch der Kulturförderverein möchte sich an der Finanzierun g beteiligen. Mit Hilfen von Orgelpa tens- chaften soll nun die noch offene Fina nzierun gslücke geschlo ssen werden. Sie können für eine oder auch mehrere Pfeifen unserer Kirchenorgel eine Orgelpfeifenpatenschaft übernehmen. Mit einem einmaligen Betrag werden Sie der Pate einer Pfeife, dies geht bereits ab einer Summe von 10 € und steigert sich bis zu einem Betrag von 200 €. Die Pfeife selbst können wir Ihnen natürlich nicht aushänd igen, da diese weiterhin für den Klang unser es schönen Instrumentes benö tigt wird. Für Ihr fina nzielles Engagement erhalten Sie eine Urkunde mit der genauen Bezeichnu ng Ihrer Orgelpfeife und werden in ein Spendenr egister aufgenom men. Dieses Register wird zum Abschluss der Renovier ungsarbeiten in das Innere der Orgel gegeben, so dass auch für kommende Generationen Ihre Unterstützung ersichtlich ist. Natürlich können Sie Ihre Patenschaft auch als Geschenk verwenden ! Spr echen  Sie mit uns – dann können Sie sich gerne IHRE PERSÖNLICHE Pfeife auss uchen. Ihr Ansprechpartner ist Herr Frank Schmidt aus Rochau, welcher unter der Tel.Nr. 039328 92040 oder 92042 zu err ei chen i st. Ihm wur de von der Kirchengemeinde die Leitung des Projekts übergeben. Selbstverständlich er halten Sie auch für diese Spende eine Zuwendu ngsbescheinigung und d ie Urkunde zu Ihrer Pa tenschaft. Gerne werden wir für Sie eine Pfeife auswählen, we nn Sie keine „Wunschpfeife“ aussuc hen möchte n. Nun schreiten wir zur Tat. Wenn Sie eine Pfeifenpa tenschaft über nehm en möchten, füllen Sie bitte das rücksei tige Formul ar aus. Bitte informieren Sie sich unter: http://www.formo-bausteine.de/Kirchenorgel.php , we lc he Patenschaften bereits vergeben sind. Dort können Sie sich auch diesen Fleyer als pdf- Dokument her unter laden un d selber ausdrucken.
T on Nr. 12345678910 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 Töne C C # D D# E F F# G G# ABHcc# d d# e f f # g g# abhc` c #` d` d#` e` f` f# ` g` g# ` a` b` h` c`` c #`` d``d#` ` e` ` f` ` f #` ` g `` g #`` a`` b`` h` ` c```C#` `` D` ``
Regist er Nr. Manual 1 Die g ekr euzte n Pfeif en sind be reits verg eben
1 Principal 4´
xxxxxxxxxxxx x x x x xxxxxxxxxxxx x x
2 Gamba
xxxxx x x x
3 Principal 8´
xxxxxxxxxxxxx x x
4 Hohlflöte 8´
x x
5 Rausc hquinte 2 2/3´ xxxxx x x x
Manual 2 6 Dolce
xxxxxxx x x x
7 Gedac kt
x x
Peda l 8 Subb ass 16´
xxxxxxx x x
Ja, ich m öchte d ie Pa tenscha ft fü r eine o der mehre r Orgelpf eife(n) üb erne hmen
Ich möchte die Patens chaft eine r Or ge lpfe ife ve rschenke n: Ic h b itte , meinen Namen n icht zu ve röffentl iche n .
Me ine Wunschpfeife(n)
Folgender Name soll in d er Patens chaftsurkunde e inge tr age n we rde n: (Wenn zutr effend, bitte ankr euzen)
Register T on/Töne Bi tte Regi ste r- und Tonnumme r der Pfie fe eintr age n z.B. 2 / 20 (für Gamba 8` / Ton g) 200 sic htbare Pros pektp feifen Name,V orname Telefon(freiwillig)
5 0 . 20 .
S tras se E-Mail (freiwil lig)
15 . 1 0 .
Post leitzah l, Ort Ic h werde den Betrag auf das Konto: Kreiskirchenamt Stendal Bank f ür Kir ch e u nd Diakonie IBAN: D E75 35 06 0190 1 558 2 4 60 37 BIC: GENODED1DKD ü berweisen.
d` b f#deg# c` c# B G# F#EDCC # D# FGAH c#` c g dis f a h
Bitte unbedigt al s Zahlu ngsgr und "Orgel Rochau" an geb en
f #` e ` f` d#`
Ort / Datum / Unterschrift
Anor dnung de r Prospektpfeife n
Orgel Rochau Rochau es lacht
© RCG 2023
Die Rochauer Carnevalsgemeinschaft unterstützt mit dieser Seite die Restauration der Rochauer Kirchenorgel
Fill out my form!