Archiv 52. Session Rochau es lacht
© RCG 2018
Rochauer Carnevals Gemeinschaft

Archiv 52. Session -  2016 / 2017

Prinz Oliver, der Erste von Rochau mit seiner liebreizenden Prinzessin Franziska der Zweiten von Rochau, sind das Prinzenpaar der 52. Session.  
Unsere Funkengarde ist immer eine Augenweide und das Aushängeschild der Rochauer Carnevals Gesellschaft. Auch die Ultrashow der RCG ist legendär.  

Prinzenpaar

Funkengarde

Das Männerbalett ist die Institution unsers Vereins. Viele spätere Würdenträger der RCG haben hier begonnen.    

Männerbalett

Der 11er Rat kümmert sich um die gesamte Organisation und den Programmablauf.  

11er Rat

Die Alt-Funken gehen an Bord auf große Fahrt. Ihre Männer lassen sie zu Hause.  

Altfunken

Unsere Sänger warten auch dieses Jahr wieder mit einem abwechslungsreichen Programm auf. Wie immer in den letzten Jahren mit phantastischer Bühnendekoration.    
Sänger
Erna und Ihr Ehemann Erwin haben sich die letzten Jahre abgewechselt. Im letzten Jahr war Erwin da. Dieses Jahr also wieder Erna. Sie ist aber nicht nur eine Putzfrau im Ruhestand. Kurzzeitig war sie die erste Präsidentin der Rochauer Carnevals Gemeinschaft.  

Erna Kartuschke

Ronny David & Martin

Wen haben wir nicht schon alles gehabt beim Rochauer Karneval? Letztes Jahr hatten wir sogar die “Heilgen drei Könige” hier. Dieses Jahr ist es der Kaiser. Aber nicht der vom Fussball sondern Kaiser Roland. Er hat auch wieder Helene Fischer im Schlepptau.  
In ihrer Bütt “Nachbarn” erzählen sie uns das neuste aus dem Dorf. Ob die Frauen auch wieder auftauchen???    
Uwe & Martin
Einer der wichtigsten Darsteller des Karnevals ist unser Zackmann. Neuer Zackmann ist ab der 52. Session Michael Kersten.  

Zackmann

Gäste

Der größte Lohn für ein ganzes Jahr proben sind zufriedene und begeisterte Gäste die auch die nächsten Jahre gern wieder dabei sind. Hier einige Bilder von den Veranstaltungen der 52. Session.      

Kanonier

Uwe, unser Kanonier eröffnet mit einem Schuss aus der Wilhelmina die Veranstaltung. Er lässt es sich jedoch nicht nehmen noch öfter herumzuballern. Achtet auf Eure Gläser, sonst besteht der Inhalt zum größten Teil aus Konfetti.
Fill out my form!